Der Frühling- Mein Kaninchen spielt verrückt

Nach unten

Der Frühling- Mein Kaninchen spielt verrückt

Beitrag  Lisa am Di Aug 24, 2010 3:55 pm

Immer wenn der Fühling kommt, spielen viele Kaninchen verrückt.
Es wird geknabbert, gewühlt, gegraben und es kommt auch vor das der ein oder andere Köttel oder Urinfleck
dort landet, wo er nicht hingehört. Ansteigende Temperaturen kurbeln die Hormonproduktion an, und diese lassen die
Gefühle deutlich verrückt spielen.
Die Weiblichen Kaninchen sind besonders davon betroffen. launisch, zickig sogar aggressiv könnten sie sich ihren Partnertieren zeigen. Durch die Hormonen kann es auch zu einer Gebärmutterveränderung kommen, wo es hilfreich ist, sie zu behandeln.
Sie können dadurch auch Scheinschwanger werden, und alles was unter ihrem Pfötchen kommt angrunzen und berammeln.

Die Rammler zeigen gerne das sie der Chef sind, und es kommt oft vor das die Rangordnung gewechselt wird.
Bieten sie den Tieren genug platz um die Rangordnung auszufechten und die Verletzungen in Grenzen zu halten.
Auch ganz gut ist, Futter im ganzen Gehege zu verstreuen, damit die Tiere auch eine möglichkeit haben alleine zu fressen.
Man sollte sich aber auch hier nicht übermäßig einmischen. Ein klares "nein" oder das stampfen mit dem Fuß kann hilfe verschaffen. Das sollte man aber auch nicht immer machen, erst Recht nicht wenn die Tiere sich zwicken und hinterherjagen. ( Außer wenn's blutig wird, aber das sollte nicht vorkommen.)
avatar
Lisa
Admin

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.06.10
Alter : 22
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen http://happybunnys.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten